MENU

Auf dieser Seite möchte ich Euch mein Vorgehen und allle wichtigen Informationen füe Eure Hochzeitsreportage etwas näher bringen. Bei Interesse an meiner Arbeit, biete ich Euch ein erstes unverbindliches Kennelerngespräch an. Dabei berate ich Euch ausführlich darüber, welche Buchungslänge sich am besten mit Euren Vorstellungen, dem Budget und dem geplanten Hochzeitsablauf vereinbaren lässt.

Trends sind vergänglich, Stil hat Bestand

Meine Hochzeitsfotografie wird nicht von aktuellen Trends bestimmt. Ich fotografiere für Euch und nicht den nächsten Hype, der in Kürze schon wieder von etwas anderem abgelöst wird. Meine Aufnahmen sollen Euch in Jahrzehnten noch ebenso begeistern wie am ersten Tag.

Jede gebuchte Hochzeitsreportage beinhaltet grundsätzlich:

Beratung:

Wir führen vorab ein ausgiebiges persönliches Gespräch in Bad Dürkheim/Wachenheim. Auf Wunsch auch via Skype, Facetime oder Telefon.

Unterstützung:

Ich stehe ich Euch vorab beratend zur Seite, gebe Euch nützliche Tipps und unterstütze Euch in allen Belangen rund um Eure Hochzeitsbilder. Von der Wahl einer geeigneten Shooting-Location bis hin zum ungezwungenen Verhalten vor der Kamera.

Professionalität:

Alle Fotos werden von mir mit viel Sorgfalt, in meinem persönlichen Stil, professionell bearbeitet und teilweise retuschiert. Alle bearbeiteten Bilder erhaltet Ihr in voller Auflösung.

Hochzeitsbilder:

Reportagefotografie, Portraitfotografie, Gruppenbilder, innige Momentaufnahmen, Fotos Eurer Gäste - Euer großer Tag erzählt in zeitlos schönen Bildern.

Online-Galerie:

Für Euch und Eure Gäste. Jeder Gast hat die Möglichkeit, seine Lieblingsbilder in verschiedenen Größen eigenständig downzuloaden.

ADD ONS:

Solltet Ihr eine längere Begleitung wünschen als geplant, kann jedes Paket am Tag der Hochzeit stundenweise erweitert werden.

Bevorzugt fotografiere ich ganztägige Hochzeitsreportagen. Warum?

Eine Reportage reflektiert eine Hochzeit in all ihren Facetten und wird dem besonderen Ereignis in vollem Umfang gerecht. Begonnen bei den aufregenden Vorbereitungen am Morgen über die emotionale Trauung bis hin zur ausgelassenen Party am Abend. So könnt Ihr den gesamten Tag jederzeit Revue passieren lassen. Garantiert bekommt Ihr auch den einen oder anderen Augenblick zu Gesicht, den Ihr am Hochzeitstag selbst gar nicht miterlebt habt.

Jedes Brautpaar ist unterschiedlich und hat individuelle Ansprüche an die Hochzeitsfotografie. Die Bilder sollen Euren Wünschen entsprechen und Eure Persönlichkeit widerspiegeln. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen uns ist dementsprechend die Grundvoraussetzung für gelungene Aufnahmen. Deshalb lege ich auf ein gemeinsames Treffen oder ein ausfühliches Gespräch über Videokonferenz im Vorfeld großen Wert. Das Beratungs- bzw. Erstgespräch ist natürlich unverbindlich und kostenlos. Wir lernen uns näher kennen, können offene Fragen klären und Euch schon ein bisschen auf das Shooting einstimmen. Ich bringe mein Tablet mit und zeige Euch eine komplette Hochzeitsreportage, damit Ihr wisst, was Euch erwartet.

Hochzeitsreportagen sind sehr aufwendig. Neben dem Fotografieren ist ein hohes Maß an Vor- und Nachbereitung notwendig welches einige Tage beansprucht, um das perfekte Ergebnis erzielen zu können. An Eurem Hochzeitstag darf nichts schiefgehen. Daher habe ich als Euer Hochzeitsfotograf das Equipment generell in doppelter Ausführung dabei, um böse Überraschungen zu vermeiden.

All diese Faktoren werden in den Kosten berücksichtigt. Letztendlich bestimmt Euer Budget darüber, was wir an diesem Tag umsetzen können. Bedenkt bei Eurer Entscheidung jedoch auch, dass Eure Hochzeit einmalig ist und Ihr Euch eine lebenslange Erinnerung an diesen Tag wünscht.

Meine Hochzeitsreportagen beginnen an den Wochenenden bei einer Buchungsdauer von mindestens sechs Stunden. Unter der Woche stehe ich Euch bereits ab 2 Stunden zur Verfügung. Da die finale Kostenzusammensetzung auf mehreren, individuellen Faktoren basiert, sende ich Euch meine detaillierte Preisliste auf Anfrage zu.

Ich begleite Euch unabhängig davon, wo Eure Hochzeit stattfindet. Neben meiner Heimat Rheinland-Pfalz arbeite ich häufig in der Rhein Neckar Region, im Rhein Main Gebiet und deutschlandweit. Genauso gerne fahre ich mit Euch ins Ausland. Ich freue mich über jede Hochzeit, die ich zusammen mit Euch erleben darf!

Wofür Ihr Euch auch immer entscheidet, bei mir kauft Ihr nicht einfach Hochzeitsfotos, sondern bucht einen Hochzeitsfotografen, der Euren Tag leidenschaftlich dokumentiert.

Fragen und Antworten

Frage Antwort
Warum sollen wir dich buchen?
Jede Hochzeit ist ein einmaliges Erlebnis und es treibt mich immer wieder aufs neue an, mein Bestes zu geben. Es ist mein Ziel, jede Hochzeit auf eine individuelle und einzige Weise zu dokumentieren. Dabei möchte ich Eure Persönlichkeit zeigen und all die bewegende Momente einfangen, die den Hochzeitstag so außergewöhnlich machen. Auch die Augenblicke, die einem als Brautpaar teilweise oder manchmal gänzlich verwehrt bleiben. Ich stehe Euch von Anfang an beratend zur Seite, gebe Euch nutzliche Tipps und unterstütze Euch in allen Bealngen rund um Eure Hochzeitsbilder.
Können wir dich vorher kennen lernen?
Wir können jederzeit sehr gerne auf eine Tasse Kaffee treffen, denn das Wohlfühlgefühl für beide Seiten ist die Basis meiner Arbeit.
Haben wir die Möglichkeit eine komlette Fotostrecke anzuschauen?
Sehr gerne sogar! Ich habe viele Hochzeitsreportagen die ich Euch zeigen kann. Am liebsten gemütlich bei einem Kaffee.
Reist du zu unserer Hochzeit und was müssen wir Investieren?
Alle Angebote beinhalten meine An- und Abfahrt bis 100 km frei. Danach berechne ich 10€ je angefangene 50 km. Bei Ganztagesbuchungen mit langen Anfahrten (ab 100 km pro Strecke) bitte ich Euch, mir eine Übernachtungsmöglichkeit zu stellen, da ich ungern nach einem langen Foto-Arbeitstag nach Hause fahren möchte.
Ab wie viel Stunden können wir dich buchen?
An Samstagen bin ich ab sechs Stunden bis zu 14 Stunde buchbar. Unter der Woche (montags bis freitags) könnt Ihr mich bereits ab einer Dauer von zwei Stunden buchen.
Hast du eine Fotobox?
Meine Fotobox ist ein unterhaltsames Highlight auf jeder Hochzeit. Eure Gäste können sich selbst mit einem Auslöser selbst fotografieren, sodass Ihr Euch am Ende auf zahlreiche lustige Bilder freuen dürft. Der Spaßfaktor ist also nicht nur bei der Hochzeitsgesellschaft hoch. Die Bedienung ist Kinderleicht. Einfach auf den Selbstauslöser drücken und nach belieben eine Grimasse ziehen. Im Anschluss an die Feier können die Gäste zu Hause ihre Lieblingsbilder bequem aus einer passwortgeschützten Online Galerie herunterladen. Die Fotobox ist bei einer Buchung der Tagesreportage inklusive.
Wie lange sollen wir für das Brautpaarshooting einplanen?
Das Brautpaarshooting dauert in der Regel 45 -60 Minuten und kann auch über den Tag verteilt stattfinden, so dass Ihr von Euren Gästen nicht lange weg seid. Gemeinsam besprechen wir den Ablauf damit Ihr Euch wohl fühlt.
Reist du zu unserer Hochzeit und was müssen wir Investieren?
Alle Angebote beinhalten meine An- und Abfahrt bis 100 km frei. Danach berechne ich 10€ je angefangene 50 km. Bei Ganztagesbuchungen mit langen Anfahrten (ab 100 km pro Strecke) bitte ich Euch, mir eine Übernachtungsmöglichkeit zu stellen, da ich ungern nach einem langen Foto-Arbeitstag nach Hause fahren möchte.
Wann erhalten wir unsere Hochzeitsfotos?
Eure Hochzeitsfotos bekommt Ihr zwischen 4 - 6 Wochen. Meistens aber auch schon früher.
CLOSE